Seite auswählen

Wozu benötigst Du Lead Magnets?

  • Wie wir ja bereits besprochen haben, kannst Du Deine E-Mail-Liste nicht einfach so bewerben
  • Es wird sich niemand bei Dir eintragen, wenn Dein Angebot ist, regelmäßig von Dir E-Mails zu bekommen
  • Das ist einfach nicht attraktiv genug
  • Aus diesem Grund musst Du Deinen Interessenten etwas anbieten, das sie im Austausch gegen ihre E-Mail-Adresse bekommen
  • Das ist der Lead Magnet
  • Somit benötigst Du einen Lead Magnet, um Dir eine eigene E-Mail-Liste aufbauen zu können
  • Und dabei gilt: je besser der Lead Magnet, umso erfolgreicher ist Dein Listbuilding
  • Und mit erfolgreichen Listbuilding meine ich nicht nur schnelleres Wachstum, sondern vor allem auch eine höhere Qualität der Interessenten auf Deiner E-Mail-Liste!

Aber was genau ist denn jetzt ein Lead Magnet?

Ein guter Lead Magnet ist konkret und spezifisch

  • Ein Lead Magnet ist ein konkreter und spezifischer Mehrwert
  • Er sollte wirklich ganz klar auf ein Kernbedürfnis Deiner Zielgruppe ausgerichtet sein
  • Wenn Du also Hundetrainer bist, könnte Dein Lead Magnet „10 Hundespiele, mit dem Du Deinen Vierbeiner auslastest“ sein
  • Es geht also darum, sehr konkret und spezifisch sich ein Kernbedürfnis der eigenen Zielgruppe zu nehmen
  • Und dieses kleine Problem adressiert man dann in seinem Lead Magnet

Ein guter Lead Magnet ist eher klein und wenig umfangreich

  • Für einen guten und erfolgreichen Lead Magnet ist es außerdem sehr wichtig, dass er nicht zu umfangreich ist
  • Kurze Lead Magnets funktionieren in der Regel besser als sehr umfangreiche Lead Magnets
  • Das liegt vor allem am fehlenden Commitment
  • Interessenten, die für Deinen Lead Magnet in Frage kommen, kennen Dich noch nicht besonders lange
  • Genau daher sind sie auch nicht bereit, viel Zeit in Dich zu investieren
  • Umfangreiche Lead Magnets würden vielleicht sogar zu schnellem Wachstum Deiner Liste führen, aber damit ist nur ein Ziel erreicht
  • Diese umfangreichen Lead Magnets werden in der Regel aber nicht von Deinen Interessenten konsumiert
  • Daher wird Dir der Beziehungsaufbau zu den Interessenten auch schwer fallen – eine Liste mit eher niedriger Qualität wäre das Ergebnis

Ein Lead Magnet kommt in vielen Formen

Eine PDF Datei ist der absolute Standard

  • Ein Lead Magnet kann darüber hinaus auch in verschiedenen Formen kommen
  • Der absolute Standard ist ein Textdokument im PDF-Format
  • Hier kannst Du ein Vorgehen beschreiben, Fehler diskutieren, Tipps geben, Listen präsentieren, etc.
  • Da ein PDF sehr einfach zu produzieren ist, sollte es Dein erster Lead Magnet werden

Arbeitsblätter und Checklisten sind eine gute Idee

  • Sehr beliebt sind außerdem Checklisten und Arbeitsblätter
  • Hier kannst Du eine ganz konkrete Aufgabe für Deinen Interessenten aufdröseln und handhabbar machen
  • Deine Interessenten können einen Ausdruck machen und dann damit arbeiten
  • Somit ist der Mehrwert aus Deinem Lead Magnet schnell verfügbar – ein wichtiges Kriterium für den schnellen Aufbau einer Beziehung

Vorlagen sind ebenfalls eine gute Option

  • Außerdem bieten sich Vorlagen als Lead Magnet an
  • Du könntest zum Beispiel eine Vorlage für die 6 wichtigsten Social Media Beiträge erstellen, wenn Du Social Media Berater bist
  • Der große Vorteil von Vorlagen ist wiederum ihr schnell verfügbarer Mehrwert

Online Kurse sind eher fortgeschrittene Lead Magnets

  • Sämtliche Spielarten von Online Kursen, ob nun als Videokurs auf einer Plattform, als E-Mail-Kurs oder in Form einer Challenge, sind eher fortgeschrittene Lead Magnets
  • Der Aufwand, um so einen Lead Magnet zu erstellen, ist deutlich höher
  • Die Hemmschwelle ist also sehr hoch, solch einen Lead Magnet überhaupt zu erstellen
  • Außerdem besteht die Gefahr, dass Du mit so einem Kurs den Bedarf Deiner Zielgruppe nicht richtig triffst und trotz hohem Aufwand das Ergebnis für Dich eher schlecht ausfällt
  • Die Gefahr, dass so ein umfangreicher Lead Magnet nicht konsumiert wird und daher auch keinen Beitrag zum Beziehungsaufbau leistet, hatten wir ja angesprochen
  • Wenn Du aber Deine Zielgruppe sehr gut kennst, dann ist so ein Lead Magnet mit großem Mehrwert eine wirklich tolle Sache und wird Dir schnelles Wachstum bescheren

Wie kannst Du nun Deinen Lead Magnet umsetzen?

  • Um Deinen Lead Magnet zu realisieren, bieten sich aus meiner Sicht drei inhaltliche Konzepte an:
    • Die häufigsten Fragen Deiner Zielgruppe
    • Die häufigsten Fehler in Bezug auf Dein Thema
    • Die Grundlagen, die Deine Zielgruppe für Deine Produkte benötigt

Die häufigsten Fragen Deiner Zielgruppe

  • Mit der Zeit wirst Du viele Fragen immer wieder gestellt bekommen
  • Fragen zeigen Dir, dass ein Bedarf bei Deiner Zielgruppe vorhanden ist
  • Warum stellst Du nicht die Fragen, die Dir am häufigsten gestellt werden, in einem PDF Dokument zusammen und gibst dort Deine besten Antworten?
  • Du kannst aus den Antworten heraus auch auf Deine weiterführenden Artikel verlinken
  • Damit schaffst Du es, dass sich Deine Interessenten noch intensiver mit Dir beschäftigen – ein schnellerer Beziehungsaufbau ist das Resultat

Kennst Du die häufigsten Fehler Deiner Zielgruppe?

  • In so ziemlich jedem Thema gibt es typische Fehler, die Einsteiger machen
  • Wenn Du die häufigsten Fehler für Dein Thema kennst, kannst Du sie zur Grundlage Deines Lead Magnet machen
  • Zum einen weist Du Deine Zielgruppe damit auf diese Fehler hin – alleine das ist schon viel wert
  • Außerdem kannst Du dann zu jedem der Fehler Deinen Weg mitgeben, mit dem man die Fehler vermeiden oder zumindest abmildern kann
  • Dadurch erhältst Du einen Lead Magneten, der wirklich großen Mehrwert für Deine Zielgruppe bietet – und das nicht nur unbedingt für reine Anfänger!

Bilde die Grundlagen für Deine Produkte

  • In so ziemlich jedem Thema gibt es Grundlagenwissen, das vorhanden sein muss, um überhaupt vernünftig arbeiten zu können
  • Dieses Grundlagenwissen könntest Du aus Deinen Produkten auslagern und in einen Lead Magnet packen
  • Dadurch gibst Du sehr viel Mehrwert in Deinem Lead Magnet
  • Du schaffst es aber auch, dass Deine bezahlten Produkte schlanker werden und schneller in die interessanten Details einsteigen können

Stell Dir nur mal vor, was ein großartiger Lead Magnet für Dich leisten kann

  • Ich wette, Du bist jetzt schon total motiviert und möchtest Deinen ersten erfolgreichen Lead Magnet sofort angehen
  • Ich möchte Dir aber noch etwas mehr Motivation mit auf den Weg geben
  • Stell Dir doch nur mal vor, was ein großartiger Lead Magnet für Dich leisten kann
  • Er wird dazu führen, dass Dein Listenwachstum schneller wird und Du laufend neue Interessenten auf Deiner E-Mail-Liste begrüßen kannst
  • Außerdem bekommst Du nicht nur irgendwelche Interessenten, sondern solche, die sich auch wirklich mit Deinen Inhalten auseinandersetzen
  • Das Resultat ist eine größere Liste mit besseren Interessenten
  • Mit so einer Liste fällt es Dir wirklich leicht, Deine großartigen Angebot an den Mann zu bringen
  • Und ob Du es glaubst oder nicht: richtig gute Lead Magnets werden sogar weitergeleitet und geteilt, sodass Du zusätzlich noch von Referrals profitieren kannst
  • Genial, oder?
Share This