Seite auswählen

Fokussiere Dich auf das Geben und weniger auf das Nehmen

  • Wenn Du Dich auf Produzieren konzentrierst, erschaffst Du neue Dinge aus dem Nichts
    • Als Produzent erschaffst Du etwas, das jemand anderem dienen kann
    • Mit jeder neuen Sache machst Du die Welt ein kleines bisschen besser
  • Im Gegensatz dazu ist Konsum der Verzehr von Werten
    • Dabei entstehen keine neuen Dinge, Du machst die Welt nicht besser
  • Aber: insbesondere der Konsum von Wissen kann dazu dienen, später besser produzieren zu können

Baue Dir nach und nach Dein intellektuelles Vermögen auf

  • Als Solopreneur, insbesondere mit der Positionierung eines Experten, erschaffst Du vor allem intellektuelles Vermögen
  • Dein intellektuelles Vermögen beruht auf den Konzepten, Ideen, Strukturen, Inhalten und Weiterbildungsangeboten, die Du entwickelst
  • Mit jedem neuen Baustein baust Du Dein Vermögen weiter aus
  • Deine gesamte Herangehensweise an Dein Thema ist in Form eines eigenen Systems organisiert und stellt daher einen ganz wichtigen Bestandteil Deines intellektuellen Vermögens dar
  • Um diese Systematik zu entwickeln, solltest Du in den Veränderungsprozessen denken, denen Deine Zielgruppe ausgesetzt ist
  • Im idealen Fall besteht Dein System aus den Schritten der Veränderung Deiner Zielgruppe
  • Unterhalb dieser einzelnen Schritte gibt es verschiedenste Bausteine, die das benötigte Wissen und die zu erlernenden Fähigkeiten betreffen
  • Ein schriftlich festgehaltenes System hilft Dir dabei, es dauerhaft nutzbar zu machen

Dein Konsum sollte zeitlich beschränkt sein und sehr selektiv stattfinden

  • Schränke Deinen Konsum so weit es geht ein
  • Du solltest Dich beim Konsum grundsätzlich immer von der Frage leiten lassen, was Deinen persönlichen Zielen dient
  • So erreichst Du einen planerischen Umgang mit dem Konsum von Informationen, der immer einem Deiner Ziele denkt
  • Just-in-Time Learning ist dabei ein ganz wichtiger Aspekt
  • Darüber hinaus dient auch die gezielte Recherche und Analyse dem späteren Auf- und Ausbau Deines intellektuellen Vermögens
Share This